Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

New Balance

William J. Riley gründete 1906 als englischer Auswanderer das Unternehmen New Balance in Boston, Massachusetts. Die Herstellung orthopädische Schuhe war bis in die 40er Jahre das Hauptgeschäft von New Balance. Vielleicht resultiert gerade daraus der heute noch hohe Anspruch an ein bequemes Tragegefühl und viel Komfort bei jedem New Balance Modell. Parallel zu den orthopädische Schuhen orientierte sich New Balance auch schon früh in Richtung Leichtathletik. Besonders die Läufer konnte man für New Balance begeistern, da grade bei langen Strecken minimalste Belastungen für die Gelenke den Schuhen zu verdanken war - was sich natürlich bis heute nicht geändert hat. In Sachen technische Erneuerungen und Designinnovation ist New Balance seit den 70 Jahren Vorreiter bei Entwicklung von Laufschuhen. Spezielle Profile, Dämpfungssysteme wie ENCAP und Polyurethan-Schalen sind Entwicklungen von den New Balance Ingenieuren. Über die Jahre sind viele Modelle auf den Markt gekommen, die alle für sich stehen und grosse Beliebtheit bei Sneaker-Heads geniessen. Bekannte Modelle wie die 410er und 420er aus der U-Reihe, die 577, 547 und 670 aus der M-Reihe und natürlich der 1500 und der 1300 bilden einen wichtigen Teil der internationalen Sneaker-Kultur.

William J. Riley gründete 1906 als englischer Auswanderer das Unternehmen New Balance in Boston, Massachusetts. Die Herstellung orthopädische Schuhe war bis in die 40er Jahre das Hauptgeschäft von... mehr erfahren »
Fenster schließen
New Balance

William J. Riley gründete 1906 als englischer Auswanderer das Unternehmen New Balance in Boston, Massachusetts. Die Herstellung orthopädische Schuhe war bis in die 40er Jahre das Hauptgeschäft von New Balance. Vielleicht resultiert gerade daraus der heute noch hohe Anspruch an ein bequemes Tragegefühl und viel Komfort bei jedem New Balance Modell. Parallel zu den orthopädische Schuhen orientierte sich New Balance auch schon früh in Richtung Leichtathletik. Besonders die Läufer konnte man für New Balance begeistern, da grade bei langen Strecken minimalste Belastungen für die Gelenke den Schuhen zu verdanken war - was sich natürlich bis heute nicht geändert hat. In Sachen technische Erneuerungen und Designinnovation ist New Balance seit den 70 Jahren Vorreiter bei Entwicklung von Laufschuhen. Spezielle Profile, Dämpfungssysteme wie ENCAP und Polyurethan-Schalen sind Entwicklungen von den New Balance Ingenieuren. Über die Jahre sind viele Modelle auf den Markt gekommen, die alle für sich stehen und grosse Beliebtheit bei Sneaker-Heads geniessen. Bekannte Modelle wie die 410er und 420er aus der U-Reihe, die 577, 547 und 670 aus der M-Reihe und natürlich der 1500 und der 1300 bilden einen wichtigen Teil der internationalen Sneaker-Kultur.

Zuletzt angesehen